1. Platz für HTL Ottakring beim ITs Project Award 2015

DSC01036

Die Diplomarbeit Rehab Fun Ball von Stefanie Gregull, Jakob Printz und Andreas Pop-Buia ist der Abräumer bei den heurigen Wettbewerben. Sie wurden beim Bundesfinale des 11. ITs Project Award der FH Salzburg von der Jury mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Die Schüler gewannen 1200 € Preisgeld.

Betreuer Prof. Baumgartner: "Es waren tolle Projekte im Finale und wir sind sehr glücklich gegen diese Konkurrenz gewonnen zu haben."An diesem Wettbewerb hatten Projekte aus ganz Österreich teilgenommen.

Beschreibung des Wettbewerbes und der anderen Projekte auf www.its-award.at

Bilder unten: Hinfahrt nach Salzburg mit Westbahn (relaxed) und Preisverleihung (aufgeregt).