Sommersportwoche der 4CHITM und 4AHMBT / 4BHMBT in Feld am See

 

Eine wunderschöne Sommersportwoche im sonnigen Kärnten verbrachten die 4CHITM der Abteilung Informationstechnologie und zwei Klassen der Maschinenbauabteilung (4AHMBT/4BHMBT). „Sport with Friends“ ist die Devise der Sportschule Krainer in Feld am See, bei der die SchülerInnen aus den Angeboten Tennis, Mountainbike, Segeln und Surfen wählen konnten. Eine deftige „Kärntner Jausn“ am Bauernhof der Familie Klamer sowie eine Abschlussfeier inklusive Übergabe der Surf und Segelscheine rundeten die Woche ab.

Weiterlesen: Sommersportwoche der 4CHITM...

Exkursion in das Atomkraftwerk Bohunice

 

Die dritten Klassen der IT-Abteilung haben am 19. Juni 2019 eine sehr interessante Exkursion miterleben dürfen.

Am Vormittag haben sie  die Burg und die Altstadt in Bratislava besichtigt. Danach haben sie sich auf die Fahrt in das Atomkraftwerk Jaslovské Bohunice im Westen der Slowakei begeben. Die übersichtliche Präsentation in englischer Sprache  wurde von DI D.Dobak, dem Leiter von der Kommunikations und Info Zentrums, geführt. Die anschauliche Darstellung des Betriebs des AKWs hat den SchülerInnen und den ProfesorInnen nicht nur viele Fragen beantwortet, sondern auch zu einer neuen Betrachtungsweise bezüglich Nuklearenergie geführt.
 
Text: Prof. E.Beda
Weiterlesen: Exkursion in das...

Sommersportwoche der 4AHITN und 4BHITM in Hintermoos

 
In der vorletzten Schulwoche verbringen die beiden Klassen mit dem Kursleiter Prof. Nickl und den Begleitlehrerinnen Prof. Wegscheider und Prof. Mahal-Jankowetz eine sportliche Woche.
Die SchülerInnen konnten zwischen den Sportarten Golf, Mountainbike, Klettern, Tennis und Reiten wählen. Gute Laune, traumhaftes Wetter und viel Spaß haben die Sportwoche  perfekt gemacht. Bilder sagen mehr als viele Worte...
Weiterlesen: Sommersportwoche der 4AHITN...

Badminton Turnier

Am 13.06.2019 nahm die HTL-Ottakring wieder an den Wiener-Badminton-Einzelmeisterschaften in der Tellgasse teil. Vier Spieler aus allen Abteilungen maßen sich mit fünf weiteren Schulen in 3 Alterskategorien. Gespielt wurde im Doppel K.O-Raster.

In der Kategorie „Jugend B“ vertrat Szkop Phillip die HTL und musste sich im Viertelfinale knapp in zwei Sätzen geschlagen geben.

Noor Mohiuddin spielte in der Klasse „Jugend A“ und konnte seine Partien bis zum Finale deutlich für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 1 konnten die Zuschauer eine Top-Partie auf hohem Niveau verfolgen. Etwas unglücklich kam es aber zu einer 2-Satzniederlage (21:19; 23:21).

In der Kategorie „Junioren“ lieferten sich die zwei Schüler der HTL-Ottakring, Tobias Ley und Daniel Ioja, einen Schlagabtausch im Finale. Letztlich konnte sich Tobias Ley durchsetzen und sich den Siegerpokal abholen.

Gratulation an alle Teilnehmer für den gezeigten Einsatz und die tollen Ballwechsel.

Weiterlesen: Badminton Turnier

2BHIT: Kulturwoche Brüssel

 

Wir, die 2 BHIT, durften einige Tage mit den Professoren Sejdini und Beda in Brüssel verbringen. Brüssel ist die inoffizielle Hauptstadt Europas und Metropole Belgiens, aber auch kulturell und historisch ein sehr wichtiger Ort. Unser Ziel war, nicht nur die Hauptstadt kennenzulernen, sondern auch das Europäische Parlament und generell das Land.

Der 3. März war der Anreise Tag. Nachdem wir ins Hotel eingecheckt hatten, hatten wir eine dreistündige Führung durch Brüssel. Die Führung begann beim Rathaus von Brüssel am Hauptplatz der Stadt. Bei der Führung sahen wir unter anderem den Manneken Pis und die Jeanneke Pis. Wir waren auch bei der teuersten Einkaufsstraße von Brüssel.

Nach dem Frühstück besuchten wir am zweiten Tag das Parlamentarium, welches eine Art Museum über die EU-Historie ist. Daraufhin durften wir eine Führung mit Herrn Hullmann Klaus durch das Committee of the Regions genießen und er erklärte uns sehr gut, was der Ausschuss der EU genau ist, was die EU ist, ihre Zuständigkeit, ihre Arbeit und ihre Projekte.

Weiterlesen: 2BHIT: Kulturwoche Brüssel