Teambuilding der 1BHIT

 

Am 5. Oktober 2018 machte sich die Klasse 1BHIT gemeinsam mit Elena Beda, Lorenz Nickl und Clemens Kerer zu einem Teambuildingtag der besonderen Art auf. In aller Frühe ging es mit dem Zug Richtung Süden nach Puchberg am Schneeberg, wo wir von Wandertaxis und bei Kaiserwetter zum Sebastianwasserfall gebracht wurden.

Dort erwarteten uns mit Peter und Hannes zwei international erfahrene Bergführer, die mit und für uns Slacklines über den Bach, mehrere Kletterrouten am Felsen und sogar einen Flying Fox errichteten. Nach einer kurzen Vorstellung des Kletter- und Sicherungsgeräts wurde das Sichern in kleinen Teams geübt. Das Gefälle am Waldhang war noch relativ gering, doch schon hier war klar, dass man sich auf sein Sicherungsteam zu hundert Prozent verlassen können muss.

 

Nach dieser Einführung ging es dann an den richtigen Kletterfelsen, der fast senkrecht vor uns aufragte. Unterschiedlich schwierige Kletterrouten erlaubten ein Herantasten an die eigenen Grenzen und verlangten auch psychische Überwindung, wenn man sich freihändig und nach hinten gebeugt über die Felswand abseilen musste. Hier lag das eigene Wohlergehen vollständig in den Händen von Klassenkameraden bzw. -kameradinnen. Ein großes Lob gebührt allen Sicherungsteams, die ihre Arbeit sehr gewissenhaft und mit der notwendigen Verantwortung erledigt haben.

Den Höhepunkt unserer Kletterei stellte einerseits eine Kletterroute mit einem Überhang dar, die einige Burschen unter den bewundernden Blicken der Lehrer und Bergführer bravourös absolvierten, und andererseits die Fahrten mit dem Flying Fox von einem Felsvorsprung über den Bach an das andere Bachufer.

Am frühen Nachmittag spazierten wir dann zu Fuß durch die herbstliche Landschaft des Schneeberglandes zurück nach Puchberg, wo wir uns noch stärkten bevor es wieder in den Zug und zurück nach Wien ging.

Die Kennenlerntage machen viel Spaß, man wächst mit der Klasse durch diese Ausflüge zusammen und wir hoffen, dass wir in Zukunft mehr solcher Ausflüge gemeinsam machen werden. (Amine, Büsra, Christina)