HTL Ottakring gewinnt erneut EMQ Österreich-Finale

Das Österreich-Finale des European Money Quiz (Test des Finanzwissens 13-15jähriger) wurde vergangenen Freitag, 29.3., zum zweiten Mal ausgetragen (im Jahr 2018 hat die 2AFIT das Finale gewonnen). Die IT-Abteilung hat sechs Gruppen ambitionierter Schüler ins Rennen geschickt. Auf Basis der spielbasierten Lernplattform Kahoot, stellten sich rund 70 Schulen den vom Bankenverband ausgearbeiteten Fragen. Die Spannung blieb bis zum Schluss erhalten. Das Siegerteam aus der 2BHIT (David Georgijev, Gabriel Gocic-Bogic, Manuel Jeremic, Raphael Pichlerbauer und Matheo Richter) hat stark begonnen, sich kontinuierlich nach vorne gekämpft und schlussendlich den ersten Platz belegt, knapp vor zwei Teams  der BHAK Eisenerz. Alle Teams der HTL Ottakring haben unheimlichen Einsatz gezeigt, haben monatelang geübt und sich toll geschlagen. Zwei Schüler des Siegerteams fahren nun Anfang Mai zum Europafinale nach Brüssel, wo es gilt, den tollen zehnten Platz aus dem Vorjahr zumindest zu bestätigen.