Achtungserfolg für das Schulschachteam der HTL Ottakring

Im März fand im Haus des Schachs das zweite Turnier für die Wiener Oberstufen statt. Unter 18 Teams ging auch eine Auswahl der HTL Ottakring an den Start. Nach zwei Niederlagen zu Beginn – eine verdient, eine unglücklich - konnte unsere Mannschaft ihr Potenzial abrufen und ließ 4 Siege in Serie folgen: Die Gymnasien Kandlgasse, Pichelmayergasse und Linzerstraße wurden ebenso wie das Theresianum mit 3-1 in die Schranken verwiesen. Dies ergab den guten 5. Platz in der Endtabelle.

Besonders überzeugend agierte Ahmed Hasanovic (2CHIT, 2. von links) auf Brett drei. Er konnte 5 von 6 Partien für sich entscheiden.