Badminton Turnier

Am 13.06.2019 nahm die HTL-Ottakring wieder an den Wiener-Badminton-Einzelmeisterschaften in der Tellgasse teil. Vier Spieler aus allen Abteilungen maßen sich mit fünf weiteren Schulen in 3 Alterskategorien. Gespielt wurde im Doppel K.O-Raster.

In der Kategorie „Jugend B“ vertrat Szkop Phillip die HTL und musste sich im Viertelfinale knapp in zwei Sätzen geschlagen geben.

Noor Mohiuddin spielte in der Klasse „Jugend A“ und konnte seine Partien bis zum Finale deutlich für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 1 konnten die Zuschauer eine Top-Partie auf hohem Niveau verfolgen. Etwas unglücklich kam es aber zu einer 2-Satzniederlage (21:19; 23:21).

In der Kategorie „Junioren“ lieferten sich die zwei Schüler der HTL-Ottakring, Tobias Ley und Daniel Ioja, einen Schlagabtausch im Finale. Letztlich konnte sich Tobias Ley durchsetzen und sich den Siegerpokal abholen.

Gratulation an alle Teilnehmer für den gezeigten Einsatz und die tollen Ballwechsel.