4AHEL und 4AHET der ETELTI-Abteilung besuchten die Schrack Infotage 2019

Am Dienstag, den 20.02.2019, haben die Klassen, 4AHET und 4AHEL der Abteilung ETELTI am Schülertag von Schrack Technik teilgenommen.

Zu Beginn hat uns Hr. Dietmar Weingant von Schrack Technik herzlich begrüßt. Das erste Thema der Veranstaltung war Lichttechnik, wo wir alles rund um die LEDs und deren Kenngrößen erfahren haben. Der nächste Vortrag hat sich mit Sicherheitsbeleuchtung, wie beispielsweise CO Warnanlagen, USV Anlagen und Sicherheitsanlagen beschäftigt. Danach ist es weiter mit Netzwerktechnik gegangen. In dieser Präsentation sind uns verschiedene Netzwerke vorgestellt worden, wie LAN, Stern- / Ringnetzwerke sowie die dazugehörigen internationalen Normen. IP‑Sprechanlagen waren das Hauptthema vor der ersten Pause. Der Vortragende hat uns die 4+n Audiosprechanlage, BUS Außensprechstellen und VOIP Anlagen detailliert erläutert.

In der Pause hatten wir die Möglichkeit an die Kollegen der Firma Schrack, welche uns die Themen präsentiert haben unsere Fragen zu stellen sowie die ausgestellte Hardware zu besichtigen.

Nach der Pause wurden die Themen Photovoltaik, Speicher und Infrarotpaneele, E-Mobilität sowie Diplomarbeitsprojekte vorgestellt. Zum Abschluss wurde uns noch ein EDV Tool gezeigt, welches auf der Homepage von der Firma heruntergeladen werden kann.

Nach den informativen Vorträgen wurden wir mittags kulinarisch gut versorgt. Währenddessen gab es ein Gewinnspiel und zwei Schüler der HTL-Ottakring haben ein Smart Phone und eine Smart Watch gewonnen.

Der Schülertag der Firma Schrack Technik war eine sehr gelungene Veranstaltung – wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich dafür.

Erstellt von Laura Seybal, 4AHET