Informationstechnologie - Ausbildung

Stundentafel

Neben einer fachspezifischen Ausbildung erhältst Du natürlich auch eine allgemeine Ausbildung, die es Dir später ermöglicht, ein Studium zu beginnen. Im Durchschnitt wirst Du 35 Stunden in der Woche an unserer Schule verbringen.

Hier Deine Ausbildung im Detail:

Für beide Schwerpunkte (für den "Stamm") sind vorgesehen:

  • Allgemeinbildende Gegenstände (73 Jahreswochenstunden):
    Religion, Deutsch, Englisch, Geschichte und politische Bildung, Leibesübungen, Geografie und Wirtschaftskunde, Wirtschaft und Recht, Angewandte Mathematik, Angewandte Physik, Angewandte Chemie und Ökologie

  • Fachspezifische Ausbildung (70 Jahreswochenstunden):
    Netzwerktechnik, Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, Betriebswirtschaft, Medientechnik, Betriebssysteme und Computerarchitektur, Angewandte Programmierung, Grundlagen der Informatik, Projekte und Projektmanagement, Computerpraktikum, Datenbanksysteme, Qualitätsmanagement

Die theoretische Ausbildung, wird durch die fachpraktische Ausbildung ergänzt.

Die Spezialisierung erfolgt in den Schwerpunkten (mit jeweils 32 Jahreswochenstunden in den vierten und fünften Jahrgängen):

  • Netzwerktechnik:
    Lokale Netzwerke, Globale Netzwerke, Netzwerksicherheit, Netzwerkmanagement, Netzwerkprogrammierung, Seminar
oder
  • Internet und Medientechnik:
    Informationssysteme, Multimediale Kommunikation, Marketing und Medienwirtschaft, Digitale Medien, Medienprogrammierung und Computeranimation, Seminar

Dazu kommen Freigegenstände, unverbindliche Übungen und Förderunterricht.

Zusatzqualifikationen:

Du kannst an unserer Schule auf freiwilliger Basis auch verschiedenste Zusatzqualifikationen erlernen. Diese helfen Dir im späteren Leben Deinen Traumjob noch leichter zu finden.

Folgende Qualifikationen werden an unserer Schule angeboten:

  • Certified Network Associate (CCNA)
  • Junior Project Manager/in (IPMA Level D)
  • Linux Professional Institute (LPI)
  • Cambridge First Certificate
  • Europäischer Wirtschaftsführerschein (EBC*L)
  • Finanzführerschein

Freigegenstände:

  • 3D Modellierung mit Blender
  • Englisch vertiefend (Cambridge Zertifikat)
  • Wirtschaft vertiefend (EBC*L)
  • Kommunikations- und Präsentationstechnik
  • Naturwissenschaftliches Laboratorium
  • Forschen und Experimentieren
  • Unverbindliche Übungen: Bewegung und Sport