TS Maschinenbau - Diplomarbeiten, Projekte

Teilnahme der Maschinenbauabteilung am YAEC 2019

von Prof. Dipl.-Ing. Christian Ponic.  

Auch im heurigem Schuljahr findet wieder der YOUNG AUSTRIAN ENGINEERS CAD-Contest statt.

Dieser Wettbewerb für virtuelle Produktentwicklung (3D-Konstruktion) wird für Abteilungen der Fachrichtung Maschinenbau und Mechatronik vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgeschrieben.

Die Projekte mussten bis zum 27. April 2019 in elektronischer Form auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft 3D-Konstruktion (ARGE 3D) abgegeben werden. 

 
Weiterlesen: Teilnahme der...

Angehende Maschinenbauer und Snowboardbindung - Einzug in das österreichweite Finale von Jugend Innovativ

Die Abteilung Maschinenbau gratuliert den Schülern Niklas PASTERNIAK (5AHMBT) und Philip SCHWARZENECKER (5AHMBT) herzlichst zum tollen Erfolg mit Ihrer Diplomarbeit "Snowboardbindung", dem Einzug in das österreichweite Finale von Jugend Innovativ!

Weiterlesen: Angehende Maschinenbauer und...

Neue technische Lehrmittel im Maschinenbau- und Mechatronikunterricht

Mit unterschiedlichen, einfachen technischen Lehrmitteln wird an der Abteilung Maschinenbau/Mechatronik den Schüler/innen ein grundlegendes ingenieurmäßiges Denken näher gebracht.

So werden in den Unterrichtsgegenständen Fertigungstechnik, Konstruktionsübungen und Technische Mechanik die verschiedensten Modelle auf Basis von Fischertechnik nachgebaut oder selbst entworfen. Mit einem Modellflugzeug, das danach in das Eigentum der Schüler/innen übergeht, werden das Darstellen und Bemaßen von Bauteilen sowie die ersten Grundzüge einer Stückliste „angreifbar“ vermittelt.

YOUNG AUSTRIAN ENGINEERS CAD-Contest 2019

von Prof. Dipl.-Ing. Christian Ponic / Prof. Dipl.-Ing. Martin Schubert

Auch im heurigem Schuljahr findet wieder der YOUNG AUSTRIAN ENGINEERS CAD-Contest statt. Dieser 3D-CAD-Wettbewerb wird für Abteilungen der Fachrichtung Maschinenbau und Mechatronik vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung veranstaltet. Die Projekte müssen bis 27. April 2019 in elektronischer Form auf der Homepage der ARGE 3D -CAD abgegeben werden.

SchülerInnen der 3., 4. und 5. Jahrgänge der Höheren Abteilung für Maschinenbau arbeiten auch heuer wieder an interessanten Projekten mit dem 3D-CAD-Programm CREO 4.

In der virtuellen Produktentwicklung im Konstruktionsunterricht der 4. Jahrgänge wird ein Verteilergetriebe für einen Schredder entwickelt.

 

 

 

Spezial-Rough-Case für Tablet PCs der WIEN ENERGIE - Diplomarbeit

Projektteam: Ajmal Abdulrahman, Ashkan Iranmanesh, Elias Ben Salem, 5AHMBT (2018/19)
Betreuer: OStR. DI Christian Maier, Prof. DI Bernhard Fesl

Wien-Energie hat die verschiedensten Tablet-PCs im Einsatz, für die es zum Teil keine passenden Rough-Cases zu kaufen gibt.
In diesem Projekt soll ein Rough-Case für Tablet-PCs parametrisiert konstruiert und zum Großteil als 3D-Druck gefertigt werden, das den täglichen Beanspruchungen im Einsatz der Messtechniker standhält.

Entworfen werden drei Prototypen, die auf verschiedene Beanspruchungen getestet werden. Je nach Versagen der Konstruktion beziehungsweise des Werkstoffes werden Veränderung an der Konstruktion und der Wahl des Werkstoffes getroffen. Die verschiedensten Ausnehmungen für die Kamera, Tasten (z.B. laut/leise, Powerbutton, Kameraauslöser) und Anschlüsse (z.B. Micro-USB) müssen im Skelettmodell berücksichtigt werden. Am Rough-Case ist eine Tragekonstruktion vorzusehen, wie zum Beispiel ein Schulterriemen.