Unsere Schule

1w16 bui 01 fr b1


Die HTL Ottakring (vormals HTL Wien I, Schellinggasse) ist eine Höhere Technische Lehranstalt im 16. Wiener Gemeindebezirk.

Ihre Wurzeln gehen über 130 Jahre zurück in die Zeit des beginnenden industriellen und wirtschaftlichen Aufschwungs der k. u. k. Monarchie Österreich.

 

Alles begann mit der 1846 gegründeten "Gewerblichen Zeichenschule“, einer selbständigen Lehranstalt für Bauzeichnen, Manufakturzeichnen und Zeichnen für Mechaniker, welche dem Polytechnikum (Vorläufer der TU) unterstellt war. Der technische Fortschritt führte dazu, dass in den Jahren 1880-1945 die Schule als Staatsgewerbeschule geführt wurde, um schließlich ab 1945 in eine  Bundesgewerbeschule bzw. eine Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt umgewandelt zu werden.

Seit der Gründung der Schule war der Platzmangel aufgrund der steigenden Schülerzahlen ein großes Problem. Deshalb übersiedelte im Jahr 1999 die HTL Wien I in das renovierte Gebäude der Tabakregie, nach Ottakring. Das freundliche und helle Gebäude wurde dabei mit der modernsten Infrastruktur ausgestattet. Zum ersten Mal war es nun möglich Theorietrakt, Werkstätten und Turnhalle in einem Haus zu vereinen, was den Unterricht für SchülerInnen und LehrerInnen wesentlich erleichtert.

Um dem neuen Standort Rechnung zu tragen, wurde die Schule in  HTL Ottakring umbenannt. 2009 wurde das zehnjährige Jubiläum der HTL Ottakring mit Prominenz aus Wirschaft und Politik feierlich begangen.

An der HTL Ottakring wird sowohl die Tages- als auch die Abendschulform, die eine berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht, angeboten. Bei der Tagesschulform ist es möglich, mit Matura (5-jähriger Lehrgang) oder mit einer Fachschulabschlussprüfung (4-jährig) abzuschließen. Die Abendschule bietet einen Ausbildungsweg mit Matura und einen Kolleg-Lehrgang an. (Mehr dazu: siehe Ausbildungsangebot).

Auch weiterhin wird de HTL Ottakring ihr Ausbildungsangebot laufend an die Bedürfnisse der Wirtschaft anpassen. Jüngstes Beispiel ist der, seit dem Schuljahr 2011/2012 neu angebotene, Ausbildungzweig Informationstechnologie - Medientechnik.

Die Stärke der HTL Ottakring war und ist seit über 130 Jahren, dass sie flexibel und innovativ alle technischen Neuerungen aufgenommen und an die SchülerInnen weitergegeben hat, und genau das ist auch ihre Stärke in der Zukunft.

View the embedded image gallery online at:
https://www.htl-ottakring.at/index.php/service3#sigProId26a8caee41