Multifunktionsbett - Diplomarbeit

Projektteam: Scheriff Buba, Turan Ercem, Wuggenig Paul-Philipp (8ABMIM/2014)
Betreuer: Prof. DI Christian Ponic, Prof. DI Martin Schubert

Multifunktionsbett 2

Im Bereich der Hotellerie, sowie in privaten Haushalten stellt die Schlafraumgestaltung für Individualität eine vielfältige Produktpalette zur Verfügung, welche jedoch nicht auswechselbar ist.
Ziel der Diplomarbeit war daher die Neukonstruktion eines Multifunktionsbettes, welches alle drei derzeit verfügbaren Systeme, Einzelbett, Doppelbett und Stockbett beinhaltet. 

Im Bereich der Hotellerie, sowie in privaten Haushalten stellt die Schlafraumgestaltung für Individualität eine vielfältige Produktpalette zur Verfügung, welche jedoch nicht auswechselbar ist.
So ergaben sich die bereits existierenden Systeme der Schlafplatzbereitstellung des Einzelbettes, des Doppelbettes und des Stockbettes in separaten einklappbaren Modellen.

In der Diplomarbeit wurde daher die Neukonstruktion eines Multifunktionsbettes erreicht, welche alle drei Systeme beinhaltet.

Multifunktionsbett 1 Multifunktionsbett 4

Zur Umsetzung der konstruktiven Überlegungen in der 3D-Konstruktion wurde das Programm Pro Engineer/Creo herangezogen, wodurch auch eine Überprüfung der Funktionsfähigkeit des Modells erreicht wurde.

Multifunktionsbett 3 Multifunktionsbett 2

Das somit generierte Modell kann nun für einzelne Personen, zwei Personen oder Paare verwendet werden, ohne zusätzliche Räume mit passender Ausstattung zur Verfügung stellen zu müssen.
Daraus ergibt sich, dass die zur Verfügung stehenden Räume, beispielsweise in der Hotellerie, für unterschiedliche Gästewünsche zu Verfügung stehen und so eine erhöhte Zimmerauslastung erreicht werden kann.