Projektteam: Lukas Bader (Projektleiter), Julian Sparer
Betreuer: Dipl.-Ing. Gerhard Maderböck

Bild Energieeffizienz Einfamilienhaus

Die Diplomarbeit befasst sich mit der detaillierten Planung von Energiesparmaßnahmen für ein bestehendes Wohngebäude. Ausgehend von der Schwachstellenanalyse der Gebäudehülle, Wärme- aufbringung, Wärmeverteilung und des Wärmeabgabe- systems werden effizienzsteigernde Maßnahmen (z.B. Fassadendämmung, Fenster, usw.) überlegt.

Für eine weitere Verminderung der verbrauchsgebundenen Kosten wurde eine solarthermische Anlage geplant, dimensioniert und in die Bestandsanlage eingebunden. Anschließend wurden die Auswirkungen der Verbesserungsmaßnahmen auf den jährlichen Energieverbrauch berechnet sowie auf ihre Wirtschaftlichkeit hin geprüft.

Weiters wurde die Steuerung der Anlage mit einer automatischen Umschaltung von Sommer- auf Winterbetrieb ausgearbeitet (Siemens LOGO). Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit der Erneuerungsinvestition runden die Arbeit ab.